RAZ Teaser 9

Ausgabe verpasst? Interessante Artikel nachlesen?
Was gibt es zu besonderen Themen und Aktionen in Reinickendorf?
Nutzen Sie unser Archiv! Es bietet Ihnen alle Artikel im Überblick!
Mit der Suchfunktion können Sie unser Archiv ganz einfach nach Ihren Themen filtern.

Tegel – Nur durch Zufall stieß Christiane Weiß auf das Hornissennest: Beim Abziehen des Steckers, das ihr Segelboot mit Strom versorgt, flog ihrem Mann ein rund vier Zentimeter großes Insekt entgegen, um ihn laut brummend…
Hermsdorf – Noch bis Ende August lädt die Aagaard Galerie in Alt-Hermsdorf 11 zu einer Ausstellung der Kunstmalerin Christine Flieger mit dem Titel „Das Finden verlorener Glücksmomente“ ein. Die im Stil des phantastischen Realismus gemalten…
Bezirk – „Wir bleiben doch noch mit einem Büro hier im Bezirk“ beruhigt Michael Pehlgrimm beim Fototermin vor Umzugskisten und Möbelstapeln. Der Vorstandsvorsitzende des gemeinnützigen Vereins „Mein soziales Berlin“ möchte nicht den Eindruck erwecken, dass…
Hermsdorf – Der 9. Juli steht ganz im Zeichen von Sommer, Sonne und Musik: Von 11 bis 18 Uhr steigt im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, das große Sommerfest. Nach der Begrüßung durch den Moderator Hans…
Tegel – Das Malche Restaurant am See ist seit vielen Jahren ein beliebter gastronomischer Anziehungspunkt. Eingebettet zwischen Greenwichpromenade und Freizeitpark, zu Füßen der Sechserbrücke gelegen, machen hier vor allem Ausflügler einen Zwischenstopp. Gerne kehren Wanderer…
Reinickendorf – Großes Tennis wurde am vergangenen Wochenende auf der Anlage des BFC Alemannia 90 an der Kienhorststraße geboten. Zum ersten Mal richtete der Verein ein Ranglistenturnier in der Serie Dunlop-Cup Ost aus. „Deshalb sind…
Waidmannslust – Plüschige Bewohner im Kirchturm: Seit 1996 wurden von der AG Greifvogelschutz des Naturschutzbundes (NABU) zwei Brutkästen für Turmfalken im Turm der Königin-Luise-Kirche an der Bondickstraße 14 angebracht. Nun hat es Nachwuchs in einem…
Bezirk – Werktags sieht man sie an den Bücherbushaltestellen stehen: den großen und den kleinen Bücherbus der Reinickendorfer Bibliotheken, orangefarbenen Design. Sie sind bestückt mit Büchern, Zeitschriften und digitalen Medien – der kleine Bücherbus für…
Bezirk – Der gemeinnützige Helfer-Förderverein des Technischen Hilfswerks (THW) in Reinickendorf hat Markus Schneid zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Wahlen waren erforderlich geworden, nachdem der langjährige Vorsitzende Manfred Kuratis sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt…
Hermsdorf – Ein leise Grunzen ist zu hören, bevor etwas Kleines, ein schwarz-weißes Etwas um die Ecke schuchtelt. Pumba erkundet die Welt – und sein neues Zuhause an der Kurfürstenstraße. Schließlich ist für das knapp…

Stromkastenstyling

Reinickendorf – Street-Art ist vielseitig und Street – Art kann auch ein äußerst kreatives Schulprojekt sein. So erlebten es die Schüler der Klasse 7.2. der Paul – Löbe –Oberschule , als sie für die Gestaltung…
Tegel – Es ist ein buntes Völkchen, das sich am 24. Juni im Freizeitpark Tegel eingefunden hat. Passend dazu die Phantasienamen der verschiedenen Beachvolleyball-Teams, die um den von Felix Schönebeck und Matty Hess von der…
Heiligensee – An der Ellef-Ringnes-Grundschule wird Bildung ermöglicht, und zwar weit über die Grenzen des Schulgeländes hinaus. Die Klasse 6a hat eine Klassenpatenschaft für ein elfjähriges Mädchen namens Erica in Ghana übernommen und ermöglicht ihr…
Tegel/Heiligensee – Frank Mosch, 45, stammt aus einem kleinen Ort in der Lüneburger Heide. Seit 20 Jahren lebt der Diplom-Forstingenieur in Berlin, leitet seit 2009 die Revierförsterei Tegelsee. Dort trägt er Verantwortung für rund 714…
Hamburg/Tegel – Die Havelqueen ist in diesem Jahr in der Ruder-Bundesliga so gut dabei wie lange nicht mehr. Nach Rang vier beim ersten Renntag in Frankfurt/Main ruderten die jungen Frauen des RC Tegel und des…
Märkisches Viertel – Das Wetter spielte nicht ganz mit bei diesem besonderen Jubiläum, und so wurden kurzerhand die Festlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen der Gesobau-Nachbarschaftsetage in die Innenräume verlegt. „Am 25. Mai 2007 eröffnete die Nachbarschaftsetage…
Märkisches Viertel – Ob in der U-Bahn oder im persönlichen Umfeld – auch in Reinickendorf wird man mit rassistischen Parolen oder rechtspopulistischen Sprüchen konfrontiert. Nicht immer ist man schlagfertig genug oder hat den Mut, einer…
Tegel – Viel Blitzlichtgewitter gab es am 13. Juni in den Hallen am Borsigturm. Es wurde fotografiert, gefilmt und interviewt. Das Bowlingcenter in der zweiten Etage des Einkaufstempels war Schauplatz eines Prominententurniers zugunsten von sozialen…
Reinickendorf – Der Andrang war groß, als am Morgen des 20. Juni die Türen des neuen Edeka Görse & Meichsner am Eichborndamm 77 – 85 öffneten. Ein Shanty-Chor aus Reinickendorf und Gewinnspiel-Unterhaltung wurde den Kunden…
Wittenau – Auch in diesem Jahr organisiert die Initiative Ausbildungsplatz-Paten unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen den Wettbewerb um die ausbildungsfreundlichsten Unternehmen im Bezirk. Traditionell beginnt der Wettbewerb mit dem Aufruf an Reinickendorfer Schulen,…
Tegel – Seit Wochen weht der Wind mehr als nur Laub über die Neheimer Straße: Glänzende Deckel von Joghurtbechern, Backpapier und Folien verteilen sich weit über die Rasenfläche der Hochhaussiedlung, werden über die Straße getragen…

Graffiti-Kunstwerk

Reinickendorf – Graffiti und Schule, das passt. Sehr gut sogar. Zum 60. Jahrestag entschied sich die Gustav-Freytag-Schule für ein großes Graffiti-Kunstwerk an einer der Außenwände. Gut sichtbar für alle Schüler! „Wir wollen den Kindern vermitteln,…
Tegel – In der Mittagshitze passiert nicht viel an den Tischtennisplatten am S-Bahnhof Tegel. Aber das soll sich immer in den Abendstunden ändern. „Kaum wird es wärmer, hängen die Jugendlichen bis spät am Abend hier…
Wittenau – „SoproRO“ ist kein gewöhnlicher Name, auch kein gewöhnliches Kaufhaus. Hinter der Abkürzung verbirgt sich das Sozialprojekt Reinickendorf Ost, das seit mehreren Jahren als gemeinnütziger Verein ein Sozialwarenhaus betreibt. Früher in der Aroser Alle…
Wittenau – Noch empfängt Bettina Wilms ihre Gäste in ihrer Wittenauer Wohnung. Denn dort hat sie derzeit noch ihren Schreibtisch und alles, was sie sonst noch braucht, um den im Januar gegründeten Verlag „Kullerkupp“ voranzutreiben.…
Wittenau – Zwei sind besser als einer. Doch noch haben in Reinickendorf einige S-Bahnhöfe nur einen Zugang. Immerhin: auf der S-Bahnlinie S25 sollen ab 2019 die Bahnhöfe Eichborndamm und Alt-Reinickendorf jeweils einen zweiten Ein- und…
Bezirk – Bei der Erschließung und Ausweisung neuer Flächen für den Wohnungsbau hat Reinickendorf bereits einiges vorzuweisen. Auf der Website des Stadtentwicklungsamtes sind 27 Flächen markiert, an denen neue Wohngebäude oder –quartiere errichtet werden könnten.…
Reinickendorf – Bereits zum dritten Mal lud das Quartiersmanagement zum interkulturellen Begegnungsfest auf den Letteplatz. Anlass war einmal mehr der Fastenmonat Ramadan, bei dem Muslime erst nach Sonneuntergang Mahlzeiten einnehmen dürfen. So wurden auch an…
Sidebanner