RAZ Teaser 9

Ausgabe verpasst? Interessante Artikel nachlesen?
Was gibt es zu besonderen Themen und Aktionen in Reinickendorf?
Nutzen Sie unser Archiv! Es bietet Ihnen alle Artikel im Überblick!
Mit der Suchfunktion können Sie unser Archiv ganz einfach nach Ihren Themen filtern.

Zum Abschied

Tegel – Musik und die Hafenbar – das war sein Leben. Und genau deshalb wurde für „Svenje vom Trockendock“, dem ehemaligen Inhaber der Hafenbar, genau dort am 11. Mai ein emotionales Abschiedskonzert veranstaltet – mit…
Bezirk – Die Infektionskrankheit Hepatitis A ist in Berlin ausgebrochen und breitet sich aus – auch im Fuchsbezirk. Laut der aktuellen Wochenübersicht des Landesamts für Gesundheit und Soziales Berlin sind seit Ausbruchsbeginn rund 100 Hepatitis-A-Erkrankungen…
Lübars – Ihre Eltern hätten es gern gesehen, wenn Tanya Pieper als Kind zum Judo gegangen wäre. Sportlich war sie, „aber total schüchtern“. So entschied sie sich fürs Leistungsturnen und nach dem Abitur für ein…
Tegel – Zeko, wie sie ihn alle bei seinem Spitznamen nennen, ist bekannt in Tegel. Er darf als Urgestein im Kiez gelten, gehört wie selbstverständlich in die dortige gastronomische Szene. Für lange Zeit verwöhnt er…
Bezirk – Reinickendorf hat einen Mangel an Kinderärzten. Schlappe 94,1 Prozent beträgt der Versorungsgrad mit Pädiatern. Nur Neukölln ist mit 90,8 Prozent noch ärmer dran. Die Zahlen veröffentlichte der Senat in einer Antwort auf eine…
Bezirk/Tiergarten – 25 Projekte wurden beim bundesweiten Wettbewerb von startsocial e.V. ausgewählt, und sieben davon werden nun Anfang Juli im Bundeskanzleramt von der Schirmherrin Angela Merkel ausgezeichnet. Hoffnung darf sich auch der Reinickendorfer Verein „Schüler…

Neuer Unimog

Reinickendorf – Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat im Jahr 2015 einen Unimog der Bundeswehr erhalten. Nach umfangreichen Arbeiten zur Entmilitarisierung des Fahrzeuges, einer Neulackierung und Zulassung für den Katastrophenschutz des Landes Berlin wurde das…

Karneval der Tiere

Tegel – Warum es so wenig Klaviertransporteure gibt, dagegen aber so viele Weltklasse-Dirigenten? Die Antwort lag für Loriot und seine „Kollegen“ Karajan und Bernstein auf der Hand: „Weil Dirigieren eben doch leichter ist als Klaviertransport.“…
Bezirk – Die Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragte Brigitte Kowas wurde erneut in das Sprecherinnengremium der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauen- und Gleichstellungsstellen (BAG) gewählt und kümmert sich weiterhin bundesweit um die verschiedenen Bereiche der Gleichstellung: Lohnungleichheit, Frauen in Führungspositionen,…
Wittenau – Derzeit ist in der Rathaus-Galerie am Eichborndamm 215 die Ausstellung „Kunstwerke aus der Pankower Ateliergemeinschaft Milchhof. 10 Künstler zeigen ihre Werke“ mit Zeichnungen, Collagen, Grafiken, Malerei, Fotografie, Installationen und Skulpturen zu sehen. Für…
Reinickendorf – 34 Seiten stark und damit mehr als nur eine Broschüre: Eine „Handreichung“ sei das, erklärt Dr. Hans-Jürgen Stork, der das Werk zusammen mit der NABU Projektgruppe Schäfersee in der Stadtbibliothek am Schäfersee präsentierte.…
Hermsdorf – Es schien beinahe wie eine Liebesheirat, als Detlef Fitzek im Sommer des Vorjahres als neuer Trainer des Fußball-Landesligisten VfB Hermsdorf vorgestellt wurde. Er wohnt um die Ecke, ist in fünf Minuten auf dem…

Soziale Stadt

Reinickendorf – Am 12. Mai war es endlich soweit, und die Outlaw-Kita Mittelbruchzeile weihte die neue Spielfläche ein. 360.400 Euro wurden für die Neugestaltung veranschlagt. Diese wurden mit Mitteln des Quartiersmangements aus dem Programm „Soziale…
Reinickendorf – In orangenen BSR-Westen, mit Greifern und Besen in den Händen rückten sie an – Kinder der Kita St. Rita und der Humanistischen Kita. Angeleitet wurden sie dabei von ihren Erziehern, die zusammen mit…
Bezirk – Sechs Monate ist es her, seit bei einem Einbruch im Bürgeramt Reinickendorf-Ost in der Teichstraße Reisepässe gestohlen wurden. Welche Sicherheitsvorkehrungen bei den Ausgabestellen in Reinickendorf getroffen wurden, um so einen Fall in Zukunft…
Wittenau – Viereinhalb Jahre sollen die Arbeiten an der Oranienburger Straße dauern, und Anwohner und Autofahrer wurden bereits im Februar und März vor der Großbaustelle gewarnt. Doch still ruht der See: Bauarbeiten haben noch nicht…
Heiligensee – Gemütlich, gut gelaunt und gemeinsam – so haben rund 200 Mitglieder der Seniorenfreizeitstätte Heiligensee in der Straße Alt-Heiligensee 39 das 40-jährige Bestehen ihrer Einrichtung gefeiert. Bezirksbürgermeister Frank Balzer und Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt würdigten…
Tegel/Bezirk – Zahlreiche Kinder und Kindeskinder mögen ja ein Segen sein, doch wenn sich am Telefon vermeintliche Enkelkinder melden, könnte sich ein Betrugsmanöver anbahnen. Insbesondere, wenn die selbsternannten Enkel Geld haben wollen. Vor diesen Betrügereien…
Borsigwalde – Eng ist es in der Auguste-Viktoria-Allee. Zwischen Ollenhauer- und Behrenhorststrasse drängeln sich an diesem Dienstag Pkw und Lastwagen aneinander vorbei, um den Supermarkt, Baustoffhandel oder die Gärtnerei anzusteuern. Das rege Kommen und Gehen…
Märkisches Viertel/Lübars – Nun ist es endlich soweit. Die BVG hat mitgeteilt, dass bis spätestens April 2018 eine Verbindung zwischen Lübars und dem Märkischen Viertel stehen wird. Der Plan sieht vor, den Bus 222, der…
Wittenau – Die Oranienburger Straße entlang. Immer geradeaus nach Süden. In die Richtung, in der die breite Magistrale irgendwann einen anderen Namen trägt. Ollenhauerstraße. Dann irgendwann an der Einmündung nach rechts. In die Auguste-Viktoria-Allee. Der…
Bezirk – Mit sichtlicher Verärgerung hat Uwe Brockhausen auf die Einwohneranfrage einer Anwohnerin des Kurt-Schumacher-Platzes bei der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 10. Mai reagiert. Sabine Brandt fühle sich durch die Nachbarschaft von mehreren…
Märkisches Viertel – Für die noch junge Reinickendorfer Arbeitsgruppe SPDqueer war es der erste öffentliche Auftritt: Zum internationalen Tag gegen Homophobie am 17. Mai zeigte die Gruppe um Alex Smola, die sich für die Akzeptanz…
Bezirk – Klatschpappen hatten mal wieder Hochkonjunktur am vergangenen Sonnabend in „Füchse-Town“. Die Halbfinals um die Deutsche Meisterschaft in B- und A-Jugend standen in der Lilli-Henoch-Halle auf dem Programm. Und als einziger Verein in Deutschland…
Frohnau – Idyllisch liegt der Künstlerhof Frohnau eine achtminütige Busfahrt vom S-Bahnhof und von der Bushaltestelle einen ebenso langen Fußweg durch den Wald entfernt. Hier hat der syrische Künstler Essam Hamdi Norrem, umgeben von Birken…
Reinickendorf – Der Wahlkreisabgeordnete für Reinickendorf-Ost Burkard Dregger lud im Mai zu einem zweistündigen Rundgang durch den Kiez ein. Im Vordergrund stand dabei das Thema Sicherheit. Ein Dutzend Interessierte folgte der Einladung, traf sich im…
Reinickendorf – Seit dem 27. Oktober 2016 sitzt Bettina König für den Reinickendorfer Wahlkreis 1 in der SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Die Mittdreißigerin ist in Reinickendorf aufgewachsen und seit 2007 in der SPD. Die vergleichsweise…
Tegel – Michaela Hildebrandt war ein Teenager, als sie auf Schlittschuhen und mit einem Eishockeyschläger dem Puck nachjagte. Damen-Eishockey steckte noch in den Kinderschuhen – und außerdem konnte dieser harte Männersport doch unmöglich auch etwas…
Sidebanner