Campus im Grünen

Wittenau – Unkraut wurde entfernt. In den Blumenkästen blühen nun Lavendel, Thymian und Sonnenblumen. Für den Biologie-Unterricht wurde ein Beet angelegt. Schüler der Klasse 7c des Romain-Rolland-Gymnasium haben die ...

 Bezirk – „Wir sind gut, denn wir haben Mut, wir sind ein Team, ja das ist prima,“ Fröhlich trällernd tritt eine Gruppe bestens gelaunter Kids aus dem Dickicht und nimmt auf dem Mauerweg den Naturschutzturm an der ...

Wittenau – Am 20. Juni sind alle Schulen und andere Institutionen in ganz Deutschland, die Garten-Bildungsarbeit leisten, aufgerufen, ihre Gartentore für die Bevölkerung zu öffnen. Auch die Reinickendorfer können sich ein ...

Märkisches Viertel – Welchen Beruf soll ich wählen? Soll ich eine Ausbildung machen? Ist vielleicht ein Studium das Richtige? Diese und weitere Fragen beschäftigen junge Menschen, wenn sie kurz davor sind, ihre Schullaufbahn ...

Märkisches Viertel – Auf seinen grünen Spezialstuhl mit dazugehörigem Schemel hat Kai Bruchmann dieses Mal verzichtet. Des fehlenden Platzes wegen. Im Gang vor dem Elektronikmarkt herrscht Betrieb. Der verkaufsoffene Sonntag ...

Bezirk – Reinickendorf hat einen Mangel an Kinderärzten. Schlappe 94,1 Prozent beträgt der Versorungsgrad mit Pädiatern. Nur Neukölln ist mit 90,8 Prozent noch ärmer dran. Die Zahlen veröffentlichte der Senat in einer ...

Bezirk/Tiergarten – 25 Projekte wurden beim bundesweiten Wettbewerb von startsocial e.V. ausgewählt, und sieben davon werden nun Anfang Juli im Bundeskanzleramt von der Schirmherrin Angela Merkel ausgezeichnet. Hoffnung darf ...

Karneval der Tiere

Tegel – Warum es so wenig Klaviertransporteure gibt, dagegen aber so viele Weltklasse-Dirigenten? Die Antwort lag für Loriot und seine „Kollegen“ Karajan und Bernstein auf der Hand: „Weil Dirigieren eben doch leichter ...

Wittenau – 350.000 Euro soll er kosten und Spiel- und Aktionsbereiche für Kinder aller Altersklassen bieten: Vor der Jean-Krämer-Schule ist ein neuer Spielplatz geplant. Dieser wird das vorhandene Spielgerät der Berliner ...

Tegel – Schon früh an einem Sonntag im April zieht es zahlreiche Besucher in die Humboldt-Bibliothek: Der frühjährliche Kindertrödel findet wieder statt.

Neben Büchern gehen nun auch zahlreiche Spiele und ...

Hermsdorf/Lübars – Das sind Sternstunden der Jugendarbeit, wenn sich über Funk plötzlich die Internationale Raumstation ISS meldet. Die Reinickendorfer Funker im Deutschen Amateuer-Radio-Club e.V. (DARC) lassen sich viel ...

Reinickendorf/Mitte – Pünktlich um 8.30 Uhr beginnt für Luise und Ina am 27. April der Arbeitstag im Abgeordnetenhaus. Die beiden Schülerinnen von der Max-Beckmann-Oberschule begleiten im Rahmen des Girls’Day die ...

Bezirk/Mitte – Neun Reinickendorfer Mädchen verbrachten am 27. April ihren Girls‘Day im Bundestag. Damit folgten sie der öffentlichen Einladung des Reinickendorfer Bundestagsabgeordneten Dr. Frank Steffel, der Bewerbungen ...

Seite 1 von 15

RAZ Medizin Ferien

Meldungen kurz & knapp

Familie | Bildung | Beruf

Erfolg beim Schülerwettbewerb

Reinickendorf – Die Georg-Schlesinger-Schule kann sich über einen Erfolg beim Schülerwettbewerb Gebäudetechnik freuen. Schüler des Leistungskurs Umwelttechnik konnten mit ihrem Unterrichtsprojekt, bei dem sie den energetischen Zustand ihrer Schule untersuchten und Maßnahmen zum Sparen von Energie aufzeigten, die Jury überzeugen und sich das Preisgeld von 1.000 Euro sichern. Der Großteil des Preisgeldes fließt in ein Folgeprojekt an der Schule, bei dem weitere Energiesparmaßnahmen mit einem Smart Home System realisiert werden sollen.

Flohmarkt in der Gustav-Dreyer-Grundschule

Hermsdorf – Die Gustav-Dreyer-Grundschule, Freiherr-vom-Stein Straße 31, veranstaltet nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder einen Flohmarkt. Bei dieser Gelegenheit bieten Kinder und Eltern gebrauchte Kindersachen an – Spielzeug, Bücher, Kleidung und vieles mehr. Außerdem erwartet die Besucher ein Kuchen- und Getränkestand. Der Flohmarkt findet von 10 bis 13 Uhr statt. Bei Regen entfällt er.

Kita Havelsternchen trödelt

Konradshöhe – Am 24. Juni findet von 10 bis 13 Uhr ein Trödelmarkt in der Kita Havelsternchen, Luisenstraße 21, statt. Zurzeit sind noch Anmeldungen für Verkäufer unter havelsternchen@gmail.com möglich.

Amateurfunk hautnah

Hermsdorf – Mit Gleichaltrigen weltweit über Funk in Kontakt treten, das können Kinder und Jugendliche am 18. Juni von 10 bis 16 Uhr beim Ortsverband des Vereins Deutscher Amateur-Radio-Club. Zum Abschluss erhalten sie einen Jungfunkerausweis. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. (030) 40 50 10 98 oder 0172-396 2274 oder an DL7UE@darc.de