Frohnau – Die Victor-Gollancz- Grundschule aus Frohnau feierte mit drei großen ausverkauften Musicalaufführungen den 40-jährigen musikalischen Schwerpunkt. Rund 300 Schüler der Schule brachten am 29. ...

Ausgezeichnet

Borsigwalde – Für ihren besonderen Einsatz bei der Berufsausbildung haben die Handwerkskammer Berlin und die IHK Berlin am 15. Juni insgesamt 15 Berliner Betriebe ausgezeichnet. Den Wettbewerb „Berlins beste ...

Happy Birthday comX

Märkisches Viertel – „Das comX ist wie eine Familie für mich. Ich wüsste nicht, was ich ohne es machen würde.“ Mit diesen Worten beendet die 17-jährige Denise den Rundgang durch das ...

Heiligensee – Die Arbeit der Schulleiterin der Ellef-Ringes-Grundschule, Cordula Hobein, erinnert an das bekannte Dominospiel. Sie stößt Vorgänge an, weiß Menschen für ihre Ideen zu begeistern und ...

Reinickendorf-Ost - Eigentlich sollte bereits der erste Spatenstich an der Walliser/ Ecke Thurgauer Straße für die neue Grundschule in Reinickendorf-Ost erfolgt sein. Fest verankert war die Investitionssumme von 12,75 ...

Wittenau – Insgesamt 41 Bemalungsvorschläge wurden für den Ausbildungsbuddy von den Schulen eingereicht. Dementsprechend schwer fiel den Jurymitgliedern, die unter der Vorsitzenden Eva Herlitz, Gründerin der ...

Reinickendorf – In diesem Sommer geht für Viktoria Badke de Guimet und Birte Schwarz, beide Abiturientinnen aus Reinickendorf, die Schulzeit mit der Hochschulreife zu Ende. Statt jedoch sofort an eine Universität ...

Tegel – In diesem Jahr wurde zum ersten Mal der Young European Award ausgeschrieben, an dem Schüler aus den Frankreich, Polen, Deutschland und in diesem Jahr als Gastland die Ukraine teilnehmen durften. Das Motto des ...

Reinickendorf – Gemeinsam mit Schulstadträtin Katrin Schultze- Berndt hat Florian Graf, der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, am 10. Juni den ersten Hausmeisterassistenten an einer Grundschule im Bezirk ...

Tegel – Auf seiner Sitzung am 6. Juni hat der Bezirkselternausschuss (BEA) Reinickendorf per Beschluss die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft aufgefordert, die rechtlichen Grundlagen zu schaffen, ...

Reinickendorf-Ost – Einladend liegt das Familien- und Stadtteilzentrum „Das Haus am See“ direkt am Schäfersee an einer großen Wiese. Hier trifft man sich, lernt sich kennen und tauscht sich aus. ...

Reinickendorf-Ost – Die Outlaw- Kita Mittelbruchzeile setzt genau da an, wo Integration häufig scheitert – bei der deutschen Sprache. So gibt es in der Einrichtung einen extra für die Sprachförderung ...

Wittenau – Die Zweigstelle der Münchhausen-Grundschule am Place Molière 1 wünschte sich schon lange eine Verschönerung des Eingangsbereiches und des Schulhofs, um den Schülern einen ...

RAZ Medizin Ferien

Meldungen kurz & knapp

Familie | Bildung | Beruf

Erfolg beim Schülerwettbewerb

Reinickendorf – Die Georg-Schlesinger-Schule kann sich über einen Erfolg beim Schülerwettbewerb Gebäudetechnik freuen. Schüler des Leistungskurs Umwelttechnik konnten mit ihrem Unterrichtsprojekt, bei dem sie den energetischen Zustand ihrer Schule untersuchten und Maßnahmen zum Sparen von Energie aufzeigten, die Jury überzeugen und sich das Preisgeld von 1.000 Euro sichern. Der Großteil des Preisgeldes fließt in ein Folgeprojekt an der Schule, bei dem weitere Energiesparmaßnahmen mit einem Smart Home System realisiert werden sollen.

Flohmarkt in der Gustav-Dreyer-Grundschule

Hermsdorf – Die Gustav-Dreyer-Grundschule, Freiherr-vom-Stein Straße 31, veranstaltet nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder einen Flohmarkt. Bei dieser Gelegenheit bieten Kinder und Eltern gebrauchte Kindersachen an – Spielzeug, Bücher, Kleidung und vieles mehr. Außerdem erwartet die Besucher ein Kuchen- und Getränkestand. Der Flohmarkt findet von 10 bis 13 Uhr statt. Bei Regen entfällt er.

Kita Havelsternchen trödelt

Konradshöhe – Am 24. Juni findet von 10 bis 13 Uhr ein Trödelmarkt in der Kita Havelsternchen, Luisenstraße 21, statt. Zurzeit sind noch Anmeldungen für Verkäufer unter havelsternchen@gmail.com möglich.

Amateurfunk hautnah

Hermsdorf – Mit Gleichaltrigen weltweit über Funk in Kontakt treten, das können Kinder und Jugendliche am 18. Juni von 10 bis 16 Uhr beim Ortsverband des Vereins Deutscher Amateur-Radio-Club. Zum Abschluss erhalten sie einen Jungfunkerausweis. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. (030) 40 50 10 98 oder 0172-396 2274 oder an DL7UE@darc.de