testadvert (2)

Bezirk – Hindernisparcours, Rauschbrillen und zahlreiche Infos: Mit einer gemeinsamen Aktion der offenen Jugendarbeit, des Jugendamtes und der Gesundheitsförderung beteiligt sich der Bezirk Reinickendorf an einer bundesweiten ...

Tegel – Wie sieht der Berufsalltag eines Physiotherapeuten aus? Welche Fähigkeiten sind wichtig, wenn man einen Beruf in der Pflege erlernen möchte? Die Schüler Dominik Pabst und Felix Süßkind der Katholischen Schule ...

Erster Probelauf

Tegel – In der sechsten und siebten Etage eines Gewerbehauses in Top Tegel hat der Telekommunikationsanbieter snom seit 2013 seinen Sitz. Das 1997 in Berlin gegründete Unternehmen, das seit Kurzem Teil der chinesischen ...

Reinickendorf – Drehen, Fräsen und Schleifen gehörten bislang nicht unbedingt zu den beliebtesten Tätigkeiten des weiblichen Geschlechts. Berufe wie Zerspanungstechniker/in oder Mechatroniker/in galten in der Vergangenheit ...

Borsigwalde – Das erste, was die sieben Mädchen am Girls’Day um 9 Uhr im Autohaus Ristow erwartete, war der Blaumann. Arbeitsschutzkleidung ist im Servicebetrieb von Ristow in der Soltauer Straße ein Muss. Schließlich hat ...

Reinickendorf/Berlin – Bei der Verleihung des Reinickendorfer Ausbildungsbuddys 2016 im Herbst des vergangenen Jahres hatte Gert Pätzold von den Ausbildungsplatzpaten eine Idee.

Gerade sprach der Präsident des ...

Wittenau/Hermsdorf – „Ich bin ein bisschen die Ersatz-Oma“, verrät Sigrid Botto, eine lebhafte Rentnerin mit Lachfältchen, die es sich mit „Ihrer“ Familie am monatlichen Familienfrühstück des Elisabethstifts im ...

Waidmannslust – 300 begeisterte Zuschauer können nicht irren und quittierten den 26 Kindern lautstark den erfolgreichen Abschluss ihres Projektes. Seit dem letzten Sommer hat die jahrgangsgemischte Klasse B3 (4. bis 6. ...

Bezirk – Mit dem Abitur beenden viele junge Menschen einen der wichtigsten ersten Lebensabschnitte. Das ist einerseits Grund zur Freude, andererseits müssen sie sich spätestens dann Gedanken machen: „Was will ich mit meinem ...

Tegel – Als die neuen Boote zu Wasser gelassen waren, nahm auch Bolle ein Bad. Allerdings unfreiwillig, das gerade neun Wochen alte Hundebaby von Gudrun Schmidt purzelte plötzlich vom Steg an der Insel Scharfenberg ins kalte ...

Zeichen ohne Sinn

Bezirk – „Können Sie mir das bitte mal vorlesen? Ich habe gerade meine Lesebrille nicht dabei“, so oder so ähnlich versuchen Menschen ohne Lesefertigkeit, an schriftliche Infos zu gelangen. Und von diesen Mitbürgern gibt ...

Tegel – Wie wichtig ist Heimat? Verändert sich die Bedeutung des Begriffs vor dem Hintergrund von Flucht und Vertreibung? Welche Auswirkungen haben Grenzen auf den Alltag von Menschen? Einige der Fragen, mit denen sich ...

Tegel – Gut zehn Jungen und Mädchen schlagen mit dem Hammer Nägel in ihre gerade gebastelten Regenmacher oder bekleben Pflanzübertöpfe mit Pergamentpapier, um eigene Tontrommeln zu bauen. Am zweiten Tag des ...

RAZ Schollen Grundschule

Meldungen kurz & knapp

Familie | Bildung | Beruf

Zeugnisfest für alle Schüler

Lübars – Am 19. Juli bekommen die Berliner Schüler ihre Zeugnisse. Zur Feier des Tages lädt die Alte Fasanerie, Fasanerie 10, jeden Schüler, der kommt und sein Zeugnis mitbringt, von 13 bis 17.30 Uhr auf eine Leckerei am Grillstand ein. Gefeiert werden alle Zeugnisse, egal welche Noten drauf stehen!

60. Geburtstag der Gustav-Freytag-Oberschule

Reinickendorf – Die Gustav-Freytag-Oberschule feiert am Montag, 17. Juli, von 14 bis 19 Uhr in der Breitkopfstraße 68-80 ihr 60-jähriges Bestehen. Dazu sind alle ehemaligen Schüler, Lehrer und mit der Schule verbundene Menschen zu einem festlichen Beisammensein eingeladen. Neben einem kulturellen Rahmenprogramm wird es verschiedene Mitmachaktionen und kulinarische Köstlichkeiten geben.

Medienschnupperwoche

Tegel – Bei einer Medienschnupperwoche können Kinder zwischen acht und elf Jahren verschiedene Medien kennenlernen. Unter anderem können sie kreativ mit dem SMARTboard sein, fotografieren, ein Musikvideo drehen und vieles mehr. Dieses Angebot findet zwischen dem 24. und 28. Juli im Medienkompetenzzentrum meredo, Namslausstraße 45/47, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro (inklusive Frühstück und Mittagessen). Eine Anmeldung ist unter Tel. (030) 432 3056, www.meredo.de sowie per Mail an anmeldung@meredo.de erwünscht.

70 Jahre Salvator-Schule

Waidmannslust – Die Katholische Schule Salvator, Fürst-Bismarck-Straße 8-10, feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Um dieses Jubiläum gebührend zu begehen, veranstaltet die Schule am 16. September zwischen 10 und 14 Uhr ein Fest. Unter anderem wird es hier ein großes Ehemaligentreffen geben.

KundeX