Frohnau/Märkisches Viertel – Anlässlich des 30-jährigen Bestehens ihres Ballett-Studios veranstaltet die Frohnauerin Polina Großmann-Bendersky in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für Deutsch-Französische und ...

Bezirk – Die 7. Reinickendorfer Sprach- und Lesetage, die in diesem Jahr vom 10. bis zum 16. Juli stattfinden, bieten wieder allerlei Inspiration für Lesekost im Sommer und laden vor allem Kinder und Jugendliche ein, sich mit ...

Reinickendorf – Ursprünglich wollte Detlef Kunert nur CDs aus einem Nachlass im Internet verkaufen, doch dann tauchten hinter der ersteigerten ersten Regalwandreihe 200 Bücher auf. Das war vor Jahren. Inzwischen hat der ...

Wittenau – Die CDU Wittenau lädt zwischen dem 28. Juni und dem 2. Juli zu ihrer dritten Historischen Woche ein, die unter der Schirmherrschaft von Kulturstadträtin Katrin Schultze- Berndt stattfinden wird. Am 28. Juni findet ...

Bezirk – Unter Sozialängsten leiden zirka zehn Prozent der Bevölkerung. Gefürchtet wird, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und sich dort peinlich zu verhalten. Durch Verhaltenstherapie können Betroffene lernen, ...

Bezirk – Am 21. Juni feiert Berlin an über 117 Open-Air- und Indoor- Standorten die Fête de la Musique, bei der überall in der Stadt Musiker auftreten – meistens unter freiem Himmel, immer ohne Eintritt. Was 1982 mit viel ...

Tegel – Das Dichten ist wieder „in“. Erstmals nimmt der Fuchsbezirk am internationalen Poesiefestival teil. Im Rahmen der Reihe „Poet’s Corner“ stellen Lea Schneider, Marlen Pelny und Rajvinder Singh ihre aktuelle ...

Zum Abschied

Tegel – Musik und die Hafenbar – das war sein Leben. Und genau deshalb wurde für „Svenje vom Trockendock“, dem ehemaligen Inhaber der Hafenbar, genau dort am 11. Mai ein emotionales Abschiedskonzert veranstaltet – mit ...

Wittenau – Derzeit ist in der Rathaus-Galerie am Eichborndamm 215 die Ausstellung „Kunstwerke aus der Pankower Ateliergemeinschaft Milchhof. 10 Künstler zeigen ihre Werke“ mit Zeichnungen, Collagen, Grafiken, Malerei, ...

Frohnau – Idyllisch liegt der Künstlerhof Frohnau eine achtminütige Busfahrt vom S-Bahnhof und von der Bushaltestelle einen ebenso langen Fußweg durch den Wald entfernt. Hier hat der syrische Künstler Essam Hamdi Norrem, ...

Bezirk – „Weimar hat Goethe und Schiller, und Reinickendorf hat die Humboldt-Brüder – aber was machen wir daraus?“ Diese Frage stellten sich Schüler des Leistungskurses Geschichte und der Klasse 8b am Humboldt-Gymnasium ...

Tegel – Zwischen 9 und 13 Uhr ist Carola Wolff nicht zu sprechen. Da bearbeiten ihre Finger die Tasten des Laptops. „Selbst wenn ich mal unter einer Blockade leide, versuche ich zu schreiben.“ So machten es die Profis auch, ...

Tegel – Die Kunsthistorikerin PD Dr. Annette Dorgerloh spricht am 18. Mai um 19.30 Uhr in der Humboldt-Bibliothek im Rahmen der Veranstaltungsreihe anlässlich des 250. Geburtstages von Wilhelm von Humboldt über Schinkels ...

RAZ Grundschule Wahl Beruf

Meldungen kurz & knapp

Kunst | Kultur | Kreatives

E-Book-Reader-Ausleihe

Bezirk/Tegel – Ab sofort können in den Reinickendorfer Bibliotheken in Tegel, in Frohnau, im Märkischen Viertel, in Reinickendorf-West und am Schäfersee E-Book-Reader, Modell: tolino vision 3HD, kostenlos entliehen werden. Benötigt wird ein gültiger Bibliotheksausweis, die Leihfrist beträgt 28 Tage, Ausleihe und Rückgabe müssen in der gleichen Bibliothek erfolgen. Hilfestellung bei der Nutzung bietet eine regelmäßig in der Humboldt- Bibliothek, Karolinenstraße 19, stattfindende Sprechstunde, immer am ersten und dritten Donnerstag im Monat von 11.30 bis 13.30 Uhr.

Sidebanner