Heiligensee

Heiligensee

Heiligensee –  Seit anderthalb Jahren steht das für Flüchtlinge gemietete Tetra Pak-Gelände leer. 1.100 Flüchtlinge sollten hier für dreieinhalb Jahre untergebracht werden, doch bisher wohnt niemand in der alten Fabrik. Trotzdem kostet ...
Heiligensee – Diese Angelegenheit ist ein Ärgernis. Im Dezember 2015 mietete das Land Berlin durch die landeseigene Immobilien GmbH (BIM) das Tetrapak-Gelände in Heiligensee an, um dort Flüchtlinge unterzubringen. Das aber ist nie passiert, ...
Hermsdorf – Ein leise Grunzen ist zu hören, bevor etwas Kleines, ein schwarz-weißes Etwas um die Ecke schuchtelt. Pumba erkundet die Welt – und sein neues Zuhause an der Kurfürstenstraße. Schließlich ist für das knapp zwei Monate alte ...
Heiligensee – An der Ellef-Ringnes-Grundschule wird Bildung ermöglicht, und zwar weit über die Grenzen des Schulgeländes hinaus. Die Klasse 6a hat eine Klassenpatenschaft für ein elfjähriges Mädchen namens Erica in Ghana übernommen und ...
Tegel/Heiligensee – Frank Mosch, 45, stammt aus einem kleinen Ort in der Lüneburger Heide. Seit 20 Jahren lebt der Diplom-Forstingenieur in Berlin, leitet seit 2009 die Revierförsterei Tegelsee. Dort trägt er Verantwortung für rund 714 Hektar ...
Heiligensee – Gemütlich, gut gelaunt und gemeinsam – so haben rund 200 Mitglieder der Seniorenfreizeitstätte Heiligensee in der Straße Alt-Heiligensee 39 das 40-jährige Bestehen ihrer Einrichtung gefeiert. Bezirksbürgermeister Frank Balzer ...
Heiligensee – Der Kanuverein Wander-Paddler-Havel (WPH) öffnet am Sonnabend, 13. Mai, seine Tür für Interessierte am Wassersport. An diesem Tag können sich die Besucher ab 9.30 Uhr beziehungsweise 14.30 Uhr auf dem Vereinsgelände in ...
Heiligensee – „Es ist irre viel passiert in den letzten drei Wochen!“ – mit diesen Worten begrüßte die Schulleiterin Cordula Hobein der Ellef-Ringnes-Grundschule im Erpelgrund die Gäste des zweiten Festes anlässlich des ...
Heiligensee – Das Gelände an der Hennigsdorfer Straße bietet einen traurigen Anblick. Vor dem Pförtnerhäuschen steht ein Bürostuhl, aber der ist ausrangiert, da sitzt schon lange keiner mehr drauf. Und das eiserne Rolltor ist fest ...
Heiligensee – Ein sonniger Märztag: Auf dem Gelände des Schullandheims „Walter May“ werden fleißig Besen und Harken geschwungen. Der Förderverein und gleichzeitige Eigentümer und Betreiber des Schullandheims hat seine Mitglieder zum ...
Heiligensee/Tegel – Dort, wo sich vorher Kleingärten und eine Grünfläche des Ausflugslokals Sommerlust befanden, bohren sich nun direkt neben der alten Kegelhalle Bagger in den märkischen Sand und hinterlassen tiefe Gruben. Die Helma ...
Heiligensee – Man könnte ja meinen, das Baden im Heiligensee sei inzwischen lebensgefährlich. Zumindest, wenn man die Bild-Zeitung am 21. September 2016 gelesen hat. Die Bild berichtete, dass im Heiligensee einem Rentner von einem Wels der ...
Sidebanner