Matinee zur IGA 2017

Matinee zur IGA 2017 Foto: fle

Julian Freibott (Tenor) und Ralph Neubert (Klavier) bieten Lieder und Arien von Antonio Scarlatti, Georg Friedrich Händel, Ludwig van Beethoven, Richard Strauss und Henri Duparc. Ergänzt wird das Programm durch zwei Intermezzi für Querflöte und Klavier, gespielt von Norina Bitta. Der in München lebende Julian Freibott zählt zu den vielseitigsten Sängern der neuen Liedgeneration. Eine rege Konzerttätigkeit führte Ralph Neubert zu vielen deutschen Orchestern und Festivals und darüberhinaus nach Österreich und Japan. Die Flötistin Norina Bitta studierte Querflöte an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf bei Prof. André Sebald.

MONTAG, 05.06.2017
Kulturhaus Centre Bagatelle,
www.centre-bagatelle.de 
11 bis 13Uhr, Eintritt ab 6 €

Letzte Änderung am Freitag, 26 Mai 2017 10:08

RAZ Medizin Ferien