testadvert (2)

Die literarische Kreuzfahrt

Die literarische Kreuzfahrt Foto: as

Wilhelm von Humboldt „stimmte seinen Geist“, indem er jeden Morgen ein Sonett verfasste. Der Mini-Workshop bietet Anfängern und Fortgeschrittenen Gelegenheit zur literarischen Inspiration während einer Schiffsrundfahrt auf der Oberhavel. Dabei sollen selbstgeschriebene Texte entstehen, egal ob Prosa oder Lyrik. Dreißig Minuten vor Abfahrt geht die Autorengruppe an Bord beginnt den Workshop mit einer Einführung ins literarische Skizzieren mit Hilfe von Brainstorming sowie Schnellentwürfen von Szenarien und Spannungsbögen. Nach dem Ablegen folgt die Textplanungsphase, das Sammeln von Eindrücken. Anschließend folgt die literarische Ausarbeitung. Die Dozentin Claudia Johanna Bauer steht zur individuellen Beratung zur Verfügung. Auch für Pausen ist gesorgt. Veranstalter ist die Volkshochschule. Anmeldung unter 030-902944800. 

FREITAG, 16.06.2017
Anlegestelle Tegel
Greenwichpromenade, 15-18 Uhr
www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE
Eintritt ab 10,40 €

Letzte Änderung am Montag, 12 Juni 2017 10:30
KundeX